Fallstricke in den Bedingungen von Berufsunfähigkeitsverträgen

Einladung für Ärzte/innen und alle Mitarbeiter/innen zum Vortrag:
Fallstricke in den Bedingungen von Berufsunfähigkeitsverträgen

Fakten:

  • Das Versorgungswerk zahlt nur dann eine BU-Rente, wenn Sie Ihre Praxis aufgeben bzw. nicht mehr als Arzt/Ärztin arbeiten können.
  • Private Versicherer definieren „Berufsunfähigkeit“ sehr unterschiedlich, was dazu führen kann, dass Sie im Ernstfall keinen Cent erhalten.

Inhalt:

  • Definition von „Berufsunfähigkeit“ bei Versorgungswerken und privaten Versicherern,
  • Kurzer Überblick über die Rechtsprechung,
  • Beachtenswerte Klauseln in den Bedingungen,
  • Empfehlenswerte Bedingungen,
  • Sinn und Unsinn von Ratings,
  • Tipps für Personen mit schweren Vorerkrankungen.

Zielgruppe:

  • niedergelassene Ärzte,
  • angestellte Ärzte,
  • Mitarbeiter.

Nutzen:
Teilnehmer erfahren:

  • welche Versicherungsbedingungen nicht empfehlenswert sind,
  • welche verbraucherfreundlichen Berufsunfähigkeitsbedingungen der Markt mittlerweile bietet.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu kulinarischen Genüssen und netten Gesprächen eingeladen.

Termin: Donnerstag, den 26.08.10, 19.30 Uhr
Ort: Havanna-Lounge, Domshof 5, 28195 Bremen
Referentin: Dr. Angelika Bischoff, Vorstand der Versorgungsnetzwerk AG
Anmeldungen bitte per Fax (0421.25.59.63) an Versorgungsnetzwerk AG